Mensa Kirchenfeld

Author Archives: admin

Chansonchor

Erstellt am

Her Majesty THE QUEEN

Chansonchor Gymnasium Kirchenfeld

Queen war im letzten Jahr so präsent wie schon lange nicht mehr. Die Band kreierte in musikalischer, formaler, studiotechnischer wie auch stilistischer Hinsicht immer wieder Überraschendes und Neues. Ihre Musik ist unglaublich vielfältig und lässt sich kaum einem Genre zuordnen. Der Chansonchor widmet sich deshalb mit eigenen Arrangements dem Schaffen von Queen in seiner ganzen Breite. Wir werden neben den grossen Hits auch unbekanntere Werke der Band im Programm haben.

Konzerte:
Donnerstag, 5. März 2020
Freitag, 6. März 2020
19:30 – 22:00 Uhr
Theater National Bern

Leitung:
Andreas & Marc Hügli

Band:
Gitarre-Nikolay Karageorgiev
Klavier-Andreas Renggli
Bass-Marco Rohrbach
Schlagzeug-Martin Kissling

Tickets kaufen
Eventfrog

Viel Spass wünscht Ihnen

Die Mensa – Frau – und Mannschaft von der „etwas anderen Mensa

We’ve Got The Groove

Erstellt am

Die Big Band des Gymnasiums Kirchenfeld tritt am
Donnerstag, dem 13. und am Freitag, dem 14. Februar
um 20.00 Uhr in der Aula des Gymnasiums auf.

Big Band Gymnasium Kirchenfeld
Ruedi Kämpf & Marc Hügli, Leitung
Featuring Alba Eugster, Charlotta Muinde & David Kläy, Gesang

Donnerstag, 13. & Freitag, 14. Februar 2020
20.00 Uhr, Aula Gymnasium Kirchenfeld Bern
Abendkasse und Bar ab 19.15 Uhr

Eintrittspreise
Schüler*innen/Student*innen: CHF 12.-
Erwachsene: CHF 22.-

Am Eingang Schülerausweis oder Legi bereithalten

Zur Online-Reservation

Sportlicher Start

Erstellt am

Liebe Schüler- und Lehrerschaft

Wir wünschen Ihnen einen sportlichen Start und gutes Gelingen
in die hoffentlich erfolgreichen Schulwochen!

Ihre Mensa – Crew

Sportlich unterwegs

Erstellt am

Liebe Mensa Gäste

Wir sind dann mal bis am 9. Februar 2020 sportlich unterwegs

Und geniessen unsere Sportferien mit unseren Angehörigen

Gerne sind wir wieder ab dem 10. Februar 2020 für Sie im Einsatz!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Mensa – Team von der „etwas anderen Mensa“

Verschwundene Gabeln

Erstellt am

Verschwundene Gabeln bitte zurückbringen


Bald müssen Mensa-Gäste mit den Fingern essen, denn schon wieder ist der Gabel-Bestand in der Mensa arg geschmolzen.

Die Benützer*innen der Mensa werden deshalb gebeten, ihre Taschen und Schäftli nach Gabeln zu durchforsten und diese möglichst bald zurückzubringen.

Damit die Spaghetti in der Mensa künftig doch nicht auf die Finger aufgedreht werden müssen, muss das Mensa-Team Ende Januar neue Gabeln kaufen, falls dieser Aufruf nichts nützen sollte. Allerdings werden Gabeln dann nur noch an Leute abgegeben, die ihr Mittagessen in der Mensa eingekauft haben.

Weiterlesen…

Das Mensa – Team
dankt Ihnen für Ihre Unterstützung im Sinne aller Mensa-Gästen!

Jahreswechsel

Erstellt am

Manchmal braucht man tausend Worte

Manchmal besucht man tausend Orte

Manchmal redet man um den heissen Brei

Und manchmal braucht’s der Worte nur drei:“

 Vielen lieben Dank!

Liebe Mensa – Gäste

Für das der Mensa entgegengebrachte Vertrauen
im 2019 bedanken wir uns herzlichst!

Ihr seid allesamt „Spitze“,
und wir sind stolz Sie in unserer Mensa begrüssen zu dürfen.

Ihnen und Ihren Liebsten wünschen wir fröhliche Festtage
sowie einen guten Rutsch

in die kommenden 366 – 2020er Tage!

Gerne sind wir wieder ab Montag 6. Januar 2020 für Sie im Einsatz!
Ihre Mensa Frau- und Mannschaft von der „etwas anderen Mensa“

Keine Computer unter den Weihnachtsbaum

Erstellt am


«Bring Your Own Device» hält Einzug an den Berner Gymnasien.
Es ist aber noch zu früh, für künftige «Gymeler» bereits Computer zu kaufen.


Ab dem Schuljahr 20/21 bringen die neuen Schüler*innen
an allen Gymnasien der Agglomeration Bern
ihre eigenen Geräte für den Unterricht mit (BYOD).


Die Eltern werden gebeten,
zu Weihnachten, keine Geräte zu kaufen oder zu schenken.
Den künftigen Kirchenfeld-Schüler*innen und deren Eltern
wird das Geräteprofil im Frühling schriftlich mitgeteilt.
Es werden vergünstigte Kaufoptionen angeboten.

Quelle: Gymnasium Kirchenfeld

Franziska Grütter

Erstellt am

Franziska Grütter

Geigerin aus Leidenschaft!

Alles begann…

Alles begann, als ich etwa sechs Jahre alt war…

Glücklicherweise waren meine Eltern schon damals rege Konzertbesucher!
Mit meinem Bruder und mir im Schlepptau besuchten sie ein Konzert
von Alexandre Dubach in der Stadtkirche in Thun.

Das wunderbare Violinkonzert in e-Moll von Mendelssohn stand auf dem Programm.
Wie verzaubert sass ich vom ersten bis zum letzten Ton da.

Es war klar:
Ich möchte diesem unvergleichlichen Instrument auch so schöne Töne entlocken können!

Weiter lesen…

Theatergruppe Gymnsasium Kirchenfeld

Erstellt am

Tickets jetzt reservieren!


Die Theatergruppe spielt «Ein Sommernachtstraum» von William Shakespeare, übertragen von Gosch, Schanelec und Wiens.

zur Reservation
weitere Infos

Wir wünschen Ihnen viel Spass!

Ihre „Mensa-Frau- und Mannschaft“ von der „etwas anderen Mensa

Geschichte Gymnasium Kirchenfeld

Erstellt am

Steter Wandel im altehrwürdigen Gebäude

An der Geschichte des Gymnasiums Kirchenfeld lassen sich die bildungspolitischen Entwicklungen der letzten 140 Jahre verfolgen. Die Struktur der Schule, aber auch die Länge des Bildungsganges, die Unterrichts-Schwerpunkte und die Schülerschaft haben sich seit 1880 stark verändert.

Interessiert? Klick und schon geht es weiter…! Viel Spass…